Jedem Kind ein Instrument

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“
Nietzsche

JeKi - Der Weg zur Musik

Es ist in der heutigen Zeit nicht sichergestellt, dass jedes Kind die Möglichkeit bekommt ein Musikinstrument zu erlernen. Dem möchte die Bürgerstiftung Duisburg entgegen wirken und mit dem Programm JeKi (Jedem Kind ein Instrument) Grundschulkindern diese Möglichkeit bieten.

Unterstützung durch die Duisburger Philharmoniker

Als Programm der Kulturstiftung des Bundes, des Landes NordRheinWestfalen und der Zukunftsstiftung Bildung in der GLS Treuhand e.V. wird dieses Projekt in mehreren Städten in NRW durchgeführt.

Der Bürgerstiftung Duisburg ist es gelungen die Philharmoniker der Stadt Duisburg für das Programm JeKi zu begeistern und zu gewinnen.

Das Programm bildet den Grundstein für eine musikalische Bildung und ergänzt dabei den Musikunterricht an den Schulen. Es geht hierbei nicht um Schulnoten, sondern um die Freude an der Musik, die Motivation Neues zu erlernen und zu erleben und gemeinsam Spass zu haben.

Im ersten Schuljahr lernen die Schüler Musikgrundlagen wie Rhythmus, Tonhöhen und Melodien kennen. Außerdem lernen sie die (mindestens) 16 zur Verfügung stehenden Instrumente kennen, aus denen sie nach den Osterferien das Instrument wählen können, mit dem sie am meisten Spass und Interesse haben.

Ab dem zweiten Schuljahr lernen die Kinder intensiv mit ihrem Instrument umzugehen. Dabei ist es wichtig, dass die Instrumente eine für die Kinder passende Größe haben und auch für zu Hause als Leihinstrumente zur Verfügung stehen.

Gespielt wird zunächst in kleineren Gruppen, damit der Einstieg leichter fällt. Ab dem dritten Schuljahr üben die Kinder in einem Ensemble aus allen Instrumenten. Dabei ist der wichtigste Aspekt das gemeinsame Spielen und das dadurch resultierende Erlernen von musikalischer und sozialer Kompetenz.

Lernen für die Zukunft

Im Alltag eines jeden Menschen spielt Musik eine gewisse Rolle. 

Vor allem Kinder haben viele Berührungspunkte mit Musik. Dies geschieht allerdings häufig nur passiv. Aber gerade die aktive Beschäftigung mit Musik ist für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen äußerst wichtig. Das Erlernen eines Instrumentes fördert die Kreativität, das Gemeinschaftsdenken, den Spass am Lernen und noch viele weitere wichtige Dinge.

Um den Grundschulkindern in Duisburg diese Chance zu ermöglichen und damit ihre Entwicklung positiv beeinflussen zu können, braucht die Bürgerstiftung Duisburg Ihre Unterstützung.

Bringen Sie Musik in das Leben der Kinder !