Mehr Musik für Duisburg

Jedem Kind ein Instrument ist eine Ergänzung des Unterrichts in den Grundschulen und ersetzt nicht die reguläre Musikstunde.
Musik integriert und verbindet alle Kinder. Mit Musik wird der Klassenverband gestärkt und auch soziales Lernen wird erleichtert. In Duisburg erleben bereits über 3.000 Kinder, dass Musik eine Sprache ist, die jeder versteht.

Jedem Duisburger Kind ein Instrument

Für die Grundausstattung mit Musikinstrumenten bedarf es jedoch des besonderen Engagements vor Ort. Die Instrumente der Kinder müssen finanziert werden. 25 Euro kostet zum Beispiel eine Blockflöte, 100 Euro eine Gitarre oder 300 Euro ein Saxofon.