Lernen vor Ort


Bildung und Weiterbildung sind wesentliche Bestandteile des Lebens. Ein guter Überblick und professionelle Beratung zu den vielen Möglichkeiten ist unerlässlich. Die Bürgerstiftung Duisburg engagiert sich daher im Bundesprojekt „Lernen vor Ort“, um die Bildungslandschaft in Duisburg zu strukturieren und transparenter zu machen.

Schulische und berufliche Lebensläufe sind so individuell wie der Mensch selber. Auf dem Weg zu einem guten Schulabschluss mit anschließender erfolgreicher Karriere kann man in Duisburg vielerlei Unterstützung bekommen.

Als Bürgerstiftung stellen wir unser Know-How und unsere Organisationskraft zur Verfügung, um das kommunale Bildungsmanagement voranzutreiben. Der Effekt für die Duisburgerinnen und Duisburger zeigt sich in umfassender Bildungsberatung, kooperierenden Bildungseinrichtungen und optimierter Weiterbildung in allen Lebensbereichen.

Über „Lernen vor Ort“
„Lernen vor Ort“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit deutschen Stiftungen. Sie ist ein zentraler Bestandteil der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung unter dem Motto “Aufstieg durch Bildung”. Weitere Informationen finden Sie unter
www.lernen-vor-ort.info.

In Duisburg arbeitet "Lernen vor Ort" intensiv an dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern das Durchlaufen einer erfolgreichen Bildungsbiographie von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Erwachsenenbildung zu ermöglichen. Erfahren Sie hier mehr zur Ortsgruppe Duisburg.