Kants Garten


Nahe beim Kinderspielplatz des Kantparkes graben, buddeln und pflanzen große und kleine HobbygärtnerInnen mit Inbrunst: In "Kants Garten" können sich alle beteiligen, die der grüne Daumen juckt. Die Bürgerstiftung Duisburg unterstützt das urbane Treiben.

Bereits seit 2013 wird im Kantpark ein kleines Areal an der Tonhallenstraße beackert und liebevoll begrünt. Das Amt für Umwelt und Grün der Stadt Duisburg stellt die Fläche zur Verfügung und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Kants Gärtner helfen wiederum als Gartenpaten bei der Entwicklung von Gartenprojekten, z.B. in Schulen und Kitas oder im urbanen Raum: mit Beratung, Pflanzen, Samen und manchmal auch praktischer Hilfe. Die Straßengarten-Pflanzberatung ist gerne auch zu Gast auf Veranstaltungen.

Unter das schützende Dach der Bürgerstiftung Duisburg hat sich die Initiative nun begeben. Wer sich näher informieren möchte, findet unter www.kants-garten.de alle Antworten.

Aktuell können sich große und kleine Bürgerinnen und Bürger an der Umgestaltung des Kantparks beteiligen. Wir sind aktiv dabei und freuen uns über Naturliebhaber, die sich ebenfalls einbringen wollen. Die Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Impressionen

Jetzt spenden

Aktuelles

Alle Pflanztermine gibt es auch auf Facebook.