Die Umbrüche unserer Zeit: Droht eine Gegen-Aufklärung?

Herzlich laden wir Sie ein, am Sonntag, den 29. Oktober 2017 an einer besonderen Mercator Matinée teilzu-nehmen. Um 11.15 Uhr im Kultur- und Stadthistorischen Museum beschäftigt sich Christian Schwägerl im Gespräch mit Jürgen Wiebicke, WDR5 mit der Frage: „Die Umbrüche unserer Zeit: Droht eine Gegen-Aufklärung?“

Was bisher als selbstverständlich galt – Demokratie, die Europäische Union, Wohlstand durch Technologie, Fortschritte beim globalen Umweltschutz – erscheint nach den politischen Ereignissen der jüngeren Zeit plötzlich sehr fragil.

[weiterlesen]


Wirtschaftsjunioren für Bürgerstiftung Duisburg am Start

Mit einer sportlichen Unterstützung wurde die Bürgerstiftung Duisburg bedacht: Vier Läuferinnen und Läufer aus dem Kreis der Wirtschaftsjunioren absolvierten zu Gunsten der gemeinnützigen Aktiengesellschaft den Innenhafenlauf.

Anja Süselbeck, Thomas Müller, Mehmet Yüksel und Markus Gerber (im Bild von links) gingen auf die zehn Kilometer lange Strecke und kamen mit guten Zeiten ins Ziel. Alle konnten ihre persönlichen Leistungen in Bezug auf das Jahr zuvor steigern. Dieser Herausforderung der besonderen Art stellen sich die Wirtschaftsjunioren Duisburg e.V. mit schöner Regelmäßigkeit, um gemeinnützige Projekte zu fördern.

[weiterlesen]


Bürgerstiftung Duisburg bekommt Zuwachs

Seit Anfang September hat die Bürgerstiftung Duisburg eine neue Auszubildende an Bord: Desiree Felz wird uns im Projektbüro unterstützen und in drei Jahren die Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement ablegen.

Die Duisburgerin ist 25 Jahre jung, Mutter zweier Kinder und freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Mir liegt Organisatorisches und die Arbeit in einer Stiftung hat zusätzlich interessante Aspekte. Die Aufnahme ins Team war herzlich und ich bin gespannt, was und wen ich kennenlernen werde.“ Sie folgt als Azubine auf Dora Witkowska, die nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung nun festangestellt bei uns arbeitet.

[weiterlesen]


Tag des Dialogs am 10. und 11. November

Auch in diesem Jahr schauen wir beim „Tag des Dialogs“ über den Tellerrand hinaus. Lernen Sie mit uns neue Menschen kennen und lassen Sie sich bereichern. Die Bürgerstiftung Duisburg lädt herzlich ein.

„Wir sind DU! – Zusammen …essen, …trinken, …sehen, …entdecken, …lernen, …erfahren, …gestalten, …diskutieren, …denken, …feiern, …Lösungen suchen“ heißt das diesjährige Motto. An Dialogtischen mit maximal acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern kommen Sie miteinander ins Gespräch. Durch Moderation angeleitet entsteht der persönliche Austausch ganz natürlich. Informieren Sie sich gern im Büro der Bürgerstiftung Duisburg bei Ariela Cataloluk (Tel.: 0203/ 393 88 86) oder bei unseren Partnern aric und dem Kommunalen Integrationszentrum.

[weiterlesen]


Patenschaften der Bürgerstiftung sind begehrt

Unser Patenschaftsprojekt für Geflüchtete wird gut angenommen. Uns erreichen viele interessierte Anfragen, deshalb suchen wir aktuell wieder engagierte Duisburgerinnen und Duisburger.

Mal ein Eis essen, spazieren, gemeinsam Duisburg entdecken oder Fußball spielen: Es sind kleine Dinge, die Geflüchteten helfen, in unserer Stadt anzukommen. Wenn es spezifischer wird, können wir antworten: Durch unser versiertes Team bekommen Sie Hilfe bei Fragen z. B. zu Wohnraum, Formularen, Gesundheit, Arbeit oder Sprachkursen. Melden Sie sich bei uns und zeigen Sie, wie offen, gastfreundlich und hilfsbereit Duisburg ist. Tel.: 0177-1420299 oder per Email: willkommen(at)buergerstiftung-duisburg.de.

[weiterlesen]


Vielen Dank für die Bücherspenden

Bücher über Bücher erreichen uns und bestätigen die exzellente Annahme unserer Öffentlichen Bücherschränke im Stadtgebiet. "DU liest!" ist eines der bekanntesten Projekte der Bürgerstiftung Duisburg.

Wir danken allen Bücherspenderinnen und -spendern herzlich und freuen uns über weitere Bücher, die direkt zum Standort Königsgalerie gebracht werden. Bei sehr vielen Büchern können wir einen Termin mit unserem Bücherschrankpaten direkt an der Anlieferzone vermitteln.

[weiterlesen]


Bürgerstiftung Duisburg: Unsere News kompakt

Zu unserer letzten Hauptversammlung am 1. Juni 2017 erschien der Stiftungsbrief der Bürgerstiftung. Darin informieren wir unsere Aktionärinnen und Aktionäre sowie alle interessierten Freunde der Bürgerstiftung über aktuelle Projekte.

Diesmal haben wir unsere "einzigartigen Erlebnisse", die Sanierung der Jugendverkehrsschulen und die große Weiterbildungs- und Jobmesse "KARRIERE IN DUISBURG" vorgestellt. Lesen Sie hier den aktuellen Stiftungsbrief als Pdf-Datei.

[weiterlesen]