Ausstellung bei der Bürgerstiftung: Simone Lenth


Das Büro der Bürgerstiftung Duisburg am Flachsmarkt 12 wurde vor Kurzem künstlerisch aufgewertet: Zahlreiche Bilder der Duisburgerin Simone Lenth schmücken unsere Wände. Wir danken für die freundliche Leihgabe.

Die gezeigten Arbeiten weisen als zentrales Motiv den Menschen auf und sind meist in Mischtechnik, Acryl-Spachteltechnik oder im Monotypieverfahren entstanden. Als Künstlerin ist Simone Lenth seit 25 Jahren aktiv und inzwischen auch Mitglied im Duisburger Kunstverein. Portraits und Zeichnungen nimmt die gebürtige Koblenzerin auch als Auftragsarbeiten an.

In der aktuellen Ausstellung kommen die Burn-out-Thematik zum Tragen sowie Naturerfahrungen aus der Eifel. Kunstinteressierte können sich gerne im Büro der Bürgerstiftung Duisburg ein eigenes Bild von denen Simone Lenths machen (Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9-15 Uhr). Bei Interesse stehen manche Werke auch zum Verkauf.