Bürgerstiftung als Wasserspender beim Targobank-Run


Die Strecke des Targobank-Run am 23. August führte direkt am Büro der Bürgerstiftung Duisburg vorbei. Unser Team (von links: Tobias Stein, Herbert Schulz und Jörg Löbe) gab Wasser zur Erfrischung an die Laufenden aus.Die Wasserbecher fanden reißenden Absatz bei den Läuferinnen und Läufern, die sich auf die 5,5 Kilometer lange Strecke gemacht hatten. Die kleine Steigung am Flachsmarkt bremste das Hauptfeld etwas aus und unsere Wasserspende ging weg wie warme Semmel. Vorstandsvorsitzender Jörg Löbe kam beim Nachfüllen ins Schwitzen: „Mitläufer sind wir zwar nicht, aber Unterstützung geben wir gerne. Aktionen wie dieser Lauf, bei denen jeder mitmachen kann, passen wunderbar zur Idee der Bürgerstiftung.“

Wer unsere Projekte unterstützen möchte, kann sich gern hier informieren.