Kurt Tucholsky und andere Flüchtlinge damals und heute


Ein Abend über den Schriftsteller und Publizisten erwartet die geneigten Besucher am Freitag, den 16. März ab 18 Uhr im Kultur- und Stadthistorischen Museum. Die Bürgerstiftung Duisburg lädt herzlich ein zu einem Vortrag, Poetik und Gesang.

Mit Dr. Ian King von der Kurt Tucholsky-Gesellschaft lässt uns ein ausgezeichneter Kenner des bekannten Autors an seinem Wissen teilhaben. Musikalische Darbietungen eines Vokalpraktische Kurses runden den literarischen Genuss ab. Unter der Leitung von Katrin Block werden junge Menschen der Erich-Fried-Gesamtschule Herne Chansons und Gedichte vortragen. Im Vorfeld zeigt die Bürgerstiftung Arbeiten aus dem Patenschaftsprojekt mit geflüchteten Kindern. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 16. März 2018,
18.00 Uhr,
Kultur- und Stadthistorisches Museum
Duisburg
Johannes-Corputius-Platz 1
47051 Duisburg

Laden Sie sich hier den Flyer herunter.