Neuigkeiten vom Flachsmarkt im Stiftungsbrief


Rückbetrachtung und Aussicht heißt es am Jahresende bei der Bürgerstiftung: Das große Thema im kommenden Jahr wird unser 15. Geburtstag sein, den wir gern mit Ihnen feiern möchten. Eigentlich bleibt alles gleich und doch wieder nicht.

Wie immer möchten wir um Unterstützung werben, um den Menschen in Duisburg Gutes zukommen zu lassen. Das ist auch in unserem Jubiläumsjahr nicht anders.
Mit Geld, Zeit und Ideen können Sie sich einbringen und mitwirken. Wie wir Vergangenheit und Zukunft miteinander verquicken werden, lesen Sie in unserem Titelthema des Stiftungsbriefes.

Auf Seite 2 geht es um die Tote-Winkel-Spiegel, die Radfahrer und Fußgänger vor Rechtsabbiegeunfällen schützen sollen. Außerdem stellen wir nochmal unser Mediationsangebot vor, von dem sich Duisburgerinnen und Duisburger in Konfliktsituationen helfen lassen können. Hier geht es zum Download, viel Spaß bei der Lektüre!