Grundschulen

Eine Stadt voller Kultur

Für die 3. und 4. Grundschulklassen wurde der Kulturstadtplan für Duisburger Kinder ausgegeben. Hier erfahren Sie mehr.

 

Spenden

Wir brauchen Sie!

Für das Engagement zugunsten unserer Stadt braucht die Bürgerstiftung Duisburg Ihre Unterstützung.
So können Sie helfen!

Familie

DU bist willkommen!

Duisburger Familien finden auf der Internetseite
www.du-bist-willkommen.de hilfreiche Informationen zum Leben mit Kindern. mehr ...

 



QR-Codes im Kantpark instandgesetzt

Wieder an Ort und Stelle liefern sie den wissbegierigen Smartphonenutzern botanische Informationen: die QR-Codes der Bäume im Kantpark. Als Partner von "Bäume und DUisburg" haben wir als Bürgerstiftung neue Tafeln erstellen lassen, die kürzlich angebracht wurden.

Studierende der Universität Duisburg-Essen hatten ein interaktives Informationsangebot für die Flora im Kantpark entwickelt. Fachlich begleitet wurden sie durch das Amt für Umwelt und Grün der Stadt Duisburg, das nach Semesterende auch die weitere Betreuung des Projektes übernimmt. Die gute Zusammenarbeit zwischen Bürgerstiftung, Verwaltung und Politik hat sichtbare Früchte getragen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

[weiterlesen]



Hamborner Bücherschrank hat einen neuen Paten

Warum in die Ferne schweifen: Der Öffentliche Bücherschrank auf dem Hamborner Markt wird nun von der Psychatrischen Hilfsgemeinschaft betreut.

Die Projektkoordinatorin von "DU liest!", Angela Dollhausen, kann sich eine Sonntagsfahrt sparen, nämlich jene nach Hamborn. Die Psychatrische Hilfsgemeinschaft, die bereits in ihren Geschäftsräumen in Neumühl eine "DU liest!"-Station aufgenommen hat, bestückt jetzt auch das wetterfeste Regal der Bürgerstiftung auf dem Hamborner Marktplatz mit neuen Büchern. Einer ihrer Standorte ist in unmittelbarer Nähe, sodass die Aufgabe gern übernommen wurde.

Die Bürgerstiftung Duisburg freut sich über die ausgebaute Kooperation und bedankt sich in diesem Zuge bei allen treusorgenden Bücherschrankpaten.

[weiterlesen]



WIR SIND DUISBURG! am Montag, den 19. Januar

Vielfältig, offen und tolerant ist unsere Stadt Duisburg. Wir als Bürgerstiftung treten ein für ein friedliches Zusammenleben und gegenseitiges Respektieren der unterschiedlichen Menschen, unabhängig von Hautfarbe, Herkunft oder Religion.

Am Montag, den 19. Januar, will die sogenannte "Pegida NRW" in Duisburg-Stadtmitte einen ihrer "Spaziergänge" machen, um ihre rechtspopulistischen, rassistischen und menschenverachtenden Parolen zu verbreiten. Wir wollen mit vielen anderen engagierten Bürgerinnen, Bürgern und Organisationen dagegen ein Zeichen setzen und uns friedlich und entschlossen für Toleranz und Vielfalt in Duisburg stark machen.

Begleiten Sie uns zur Kundgebung "Wir sind Duisburg" am Montag, den 19. Januar um 18.30 Uhr auf dem Opernplatz vor der Stadttheater. Plakate mit den Themen "Vielfalt und Toleranz" machen unsere Überzeugung sichtbarer. Setzen Sie mit Ihrer Teilnahme ein positives Zeichen für Duisburg.

Zahlreiche Initiativen gegen die rassistische Hetze von Pegida wurden ins Leben gerufen, eine davon ist AVAAZ.

[weiterlesen]