KulturPott.Ruhr

Kants Garten

Flüchtlinge


Duisburger für Duisburger Themen

 



Mercator Matinée am 2. Juli zum Thema Migration

Aktueller geht der Bezug zwischen Mercator und der Neuzeit kaum: In der nächsten Mercator Matinée wird die Frage aufgeworfen "Wie viele wollen nach Europa?" Gunnar Heinsohn, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe, emeritierter Professor für Sozialpädagogik und Publizist gibt Antworten.

Wir als Bürgerstiftung Duisburg empfehlen Ihnen die kommende Mercator Matinée am 2. Juli wärmstens. Das 16. Jahrhundert war unter anderem geprägt von Kolonisation und Migration. Gerhard Mercator selbst kam als Arbeitsmigrant nach Duisburg. In unseren Tagen stellen enorme Migrationsströme Gesellschaft und Politik weltweit vor gewaltige Aufgaben.

[weiterlesen]



Vielen Dank für die Bücherspenden

Bücher über Bücher erreichen uns und bestätigen die exzellente Annahme unserer Öffentlichen Bücherschränke im Stadtgebiet. "DU liest!" ist eines der bekanntesten Projekte der Bürgerstiftung Duisburg.

Wir danken allen Bücherspenderinnen und -spendern herzlich und freuen uns über weitere Bücher, die direkt zum Standort Königsgalerie gebracht werden. Bei sehr vielen Büchern können wir einen Termin mit unserem Bücherschrankpaten direkt an der Anlieferzone vermitteln.

[weiterlesen]



Bürgerstiftung Duisburg: Unsere News kompakt

Zu unserer letzten Hauptversammlung am 1. Juni 2017 erschien der Stiftungsbrief der Bürgerstiftung. Darin informieren wir unsere Aktionärinnen und Aktionäre sowie alle interessierten Freunde der Bürgerstiftung über aktuelle Projekte.

Diesmal haben wir unsere "einzigartigen Erlebnisse", die Sanierung der Jugendverkehrsschulen und die große Weiterbildungs- und Jobmesse "KARRIERE IN DUISBURG" vorgestellt. Lesen Sie hier den aktuellen Stiftungsbrief als Pdf-Datei.

[weiterlesen]




Einzigartige Erlebnisse

Gibt's nicht zu kaufen, nur zu ersteigern: Bieten Sie auf einen Rundgang mit Gabriela Grillo durch das Grillo-Museum! Einfach Ihr Gebot an redaktion(at)buergerstiftung-duisburg.de mailen.


Wir sagen Danke ...

... unseren engagierten Ideengebern!


Jetzt spenden