KulturPott.Ruhr

Flüchtlinge


Duisburger für Duisburger Themen

 



Bürgerstiftung Duisburg und Mercators Nachbarn auf dem Weihnachtsmarkt

Am 14. und 15. Dezember werden wir die Weihnachtsmarktbesucher beglücken. Das Glücksrad der Bürgerstiftung Duisburg verspricht schöne Gewinne, Mercators Nachbarn bringen Corputius-Bier mit.

Es kommt auf die Umdrehungen an: Das Corputius-Bier von Mercators Nachbarn hat wenige und ist zum Mitnehmen ideal, das Glücksrad der Bürgerstiftung bringt Sie mit dem richtigen Dreh hoffentlich auf ein Gewinnfeld. Dann geben wir gerne den Kinderkulturstadtplan aus, Warnwesten für den Straßenverkehr, hochwertige Schlüsselanhänger, Kinderbücher und vieles mehr. Gegen eine kleine Spende von 50 Cent kann bei uns jeder am Rad drehen.

[weiterlesen]



Mit Ihren Geschenken Gutes tun

Wenn auch Sie die Geschenke für Ihre Lieben teilweise oder ganz im Internet kaufen und dabei den Online-Versandhändler Amazon nutzen, können Sie gleichzeitig eine gute Tat tun:
Einfach über den Link von AmazonSmile einloggen (https://smile.amazon.de/ch/109-585-20517) und ganz normal bestellen. Dann spendet Amazon uns als Bürgerstiftung Duisburg den 0,5 % igen Kaufpreis Ihrer Bestellung und jetzt vor Weihnachten sind es sogar 1,5 %. Für Sie fallen dabei keine Kosten an. Und wir werden in unserer Arbeit für unserer Heimatstadt und die Duisburger unterstützt.

[weiterlesen]



Wirtschaftsjunioren für Bürgerstiftung Duisburg am Start

Mit einer sportlichen Unterstützung wurde die Bürgerstiftung Duisburg bedacht: Vier Läuferinnen und Läufer aus dem Kreis der Wirtschaftsjunioren absolvierten zu Gunsten der gemeinnützigen Aktiengesellschaft den Innenhafenlauf.

Anja Süselbeck, Thomas Müller, Mehmet Yüksel und Markus Gerber (im Bild von links) gingen auf die zehn Kilometer lange Strecke und kamen mit guten Zeiten ins Ziel. Alle konnten ihre persönlichen Leistungen in Bezug auf das Jahr zuvor steigern. Dieser Herausforderung der besonderen Art stellen sich die Wirtschaftsjunioren Duisburg e.V. mit schöner Regelmäßigkeit, um gemeinnützige Projekte zu fördern.

[weiterlesen]