KulturPott.Ruhr

Flüchtlinge


Duisburger für Duisburger Themen

 



Mercator Matinée am 6. Mai: Die Geographie des Himmels

Dr. Ulf von Rauchhaupt ist als verantwortlicher Redakteur im Ressort "Natur und Wissenschaft" der F.A.S. ein besonderer Kenner in Firmamentfragen. Am Sonntag, den 5. Mai, wird er die Mercator Matinée zu dem Thema gestalten: „Die Geographie des Himmels. Bekannte Sternenkonstellationen im Portrait“.

Sternkarten gibt es mindestens solange wie Karten irdischer Regionen. Ihr eigentümliches Ordnungsprinzip waren dabei stets die Zusammenfassung der Fixsterne zu Sternbildern. Diese sind selbst keine astronomischen Objekte, sondern ergeben sich uns beim Blick hinaus in die interstellare Nachbarschaft unserer Sonne. Das macht sie zu Gegenständen sowohl der Kultur- als auch der Wissenschaftsgeschichte.

[weiterlesen]



Jobs und Weiterbildungen in der Logistik

Das Netzwerk „Weiterbildung Duisburg“ in Trägerschaft der Bürgerstiftung Duisburg veranstaltete zum zweiten Mal die Messe zum „Tag der Logistik“ am 19. April.

Die teilnehmenden Firmen bilden im Logistikbereich aus oder weiter und warenals Ansprechpartner direkt vor Ort, um Interessierte individuell zu beraten. Der Arbeitgeberservice von Agentur für Arbeit Duisburg und jobcenter Duisburg konnte mit vielen freien Stellen zeigen, wie zukunftsträchtig eine Anstellung in der Logistik ist.

Wann: Donnerstag, den 19. April, 12 – 16 Uhr
Wo: DEKRA Akademie GmbH, Theodor-Heuss-Str. 92, 47167 Duisburg.
Mit dem ÖPNV:
U-Bahn/Straßenbahn 903 bis Theodor-Heuss-Straße, dann Fußweg ca. 15 Minuten oder 903 bis Amsterdamer Straße und Buslinie 935 bis Stempelstraße.

[weiterlesen]



DU liest! Werden Sie jetzt Lesezellenspender

Crowdfunding heißt das Zauberwort, mithilfe dessen wir weitere Telefonzellen in "DU liest!-Stationen umfunktionieren wollen. Pro Zelle brauchen wir 1000,- € für den Umbau und das Fundament, daher sind jetzt viele Spenden herzlich willkommen. Unter folgendem Link können Sie sich beteiligen:

www.betterplace.org/p61350

Damit das Motto der Öffentlichen Bücherschränke "geben, nehmen, tauschen, teilen" allen Duisburgerinnen und Duisburgern zugute kommt, brauchen wir Ihre Unterstützung. Weitere Informationen zu "DU liest!" erhalten Sie hier.

[weiterlesen]